Advent

Mit dem Advent beginnt ein neues Kirchenjahr. Die Adventszeit gestalten wir bewußt still und besinnlich als Vorbereitung für Weihnachten; sie soll sich von der Weihnachtszeit unterscheiden und diese nicht vorwegnehmen.

Nikolaus

Zu Beginn der Adventszeit feiern wir das Fest des heiligen Nikolaus. Die Gottesdienste dazu werden kinder- und familiengerecht gestaltet. Sankt Nikolaus ist ein Heiliger, der aus dem Glauben an den liebenden Gott Menschen Gutes tut und sie beschenkt. Wir wollen das Wirken des Heiligen deutlich machen, im Unterschied zur kommerziellen Gestalt des "Weihnachtsmanns".

Abschluss "700 Jahre Frickenhausen"

Ökumenischer Gottesdienst am 1. Advent 2010 in Frickenhausen

2010 gab es einen besonderen Gottesdienst in der Adventszeit in der Klaus-von-Flüe-Kirche: Am 1. Advent feierten wir gemeinsam mit Geistlichen und Vertretern der evangelischen Kirchengemeinden einen ökumenischen Gottesdienst. Er schloss die verschiedenen kirchlichen Beiträge im Jubiläumsjahr ab. 

Adventskonzert des "coro per resistencia"

Adventskonzert 2010 des "coro per resistencia"

Schon zur Regel geworden im Advent ist ein Konzert des "coro per resistencia" an einem Sonntagnachmittag in der Klaus-von-Flüe-Kirche in Frickenhausen. Die Einnahmen kommen jeweils den Sozialprojekten der Kirchengemeinde in und um Resistencia/Argentinien zugute.

Familiengottesdienste im Advent

In der Klaus-von-Flüe-Kirche und meist auch in der Heilig-Geist-Kirche findet an einem der Advent-Sonntage ein Familiengottesdienst zu einem adventlichen Thema Statt: 2010 war das Motto des Gottesdienstes "Wir bereiten Jesus den Weg. Unser Weg mit Jesus." In Frickenhausen wurde er von der Famigo-Band  (im Vordergrund auf dem Foto) musikalisch gestaltet.

Fotos: Anneliese Lieb (coro); Rudolf Heinz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok