Verabschiedung Pfarrer Jopp

Zum Jahresende 2012 ging Pfarrer Anselm Jopp nach 50 Jahren Tätigkeit als Pfarrer in unserer Kirchengemeinde Frickenhausen in den Ruhestand.

Abschiedsfest in Frickenhausen

Am 25. November wurde in Frickenhausen Abschied gefeiert. Der Festtag begann mit einem Gottesdienst in der Klaus-von-Flüe-Kirche. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von der ehemaligen Band "big heaven", die sich eigens zu diesem Anlass wieder zusammenfand, vom Musikverein Frickenhausen, und an der Orgel vom Nürtinger Kantor Merkelbach. Anschließend gab es Mittagessen im Gemeindehaus Omni.

Es folgte ein Gemeindenachmittag; zur Eröffnung spielte die "Famigo-Band" der Frickenhäuser Familiengottesdienst-Gruppe. Hauptprogrammpunkt war ein Bildvortrag mit Originalton mit dem Thema "Anselm Jopp – sein letztes Priesterjahr. Advent 2011–Advent 2012" von Manuela Pfann. Es folgten Grußworte von Bürgermeister Simon Blessing aus Frickenhausen, vom evangelischen Pfarrer Hans-Peter Weiß-Trautwein aus Linsenhofen und von der Schulrektorin Susanne Gall-Hofmann aus Tischardt. Der Kirchenchor unter Leitung von Herwig Frimmel hatte ein musikalisches Potpourri eigens zum Abschied von Pfarrer Jopp zusammengestellt. Den Abschluss bildeten Beiträge der Ministranten und der Zeltlager-Teams.

Abschiedsfest in Großbettlingen

Am Sonntag, 2. Dezember, verabschiedete Pfarrer Jopp sich in Großbettlingen von seiner Gemeinde, und sie sich von ihm. Am Vormittag wurde in der Heilig-Geist-Kirche ein festlicher Gottesdienst gefeiert, den der Panti-Kindergarten, der Musikverein Großbettlingen, die Chöre "just music" und der Männergesangverein Großbettlingen, der HHC Großbettlingen und die Organistin Edeltraud Lukowski-Abele sowie zahlreiche Ministranten mitgestalteten.

Nach dem Gottesdienst gab es im Gemeindehaus Panti Mittagessen für jedermann. Um 13:30 Uhr begann ein Gemeindemittag im Panti mit umfangreichem Programm, ähnlich wie am Sonntag zuvor in Frickenhausen.

Abschiedsfest in Neuffen

Die Verabschiedung in der zweiten Gemeinde unserer Seelsorgeeinheit, in Neuffen mit Beuren und Kohlberg, erfolgte am Sonntag, 9. Dezember, in der St-Michaels-Kirche in Neuffen und anschließend im frisch renovierten Gemeindehaus bei der Neuffener Kirche.

Presseberichte zur Verabschiedung

Bei "Presse" finden Sie ausführliche Berichte aus der Nürtinger Zeitung über die Festtage (in Frickenhausen, Großbettlingen und zuletzt in Neuffen) sowie ein Interview mit Pfarrer Jopp zu seinem Abschied.

Fernsehbeitrag zu Pfarrer Jopp

Am 25. Dezember, am ersten Weihnachtsfeiertag, besuchte ein Fernsehteam des SWR-Fernsehens den Festgottesdienst in der Klaus-von-Flüe-Kirche und filmte für einen Beitrag in der Landesschau am 27. Dezember und einen weiteren in den Nachrichten "SWR aktuell" am selben Abend. Diese Fernsehbeiträge sind inzwischen nicht mehr verfügbar.

 

Diese Seite wird noch mit Fotos von den einzelnen Veranstaltungen und weiteren Informationen ergänzt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok